KPV auf Sommertour vor Ort bei der HCR

14.08.2019

Stadt und Bezirksverordnete des kommunalpolitischen Bildungswerkes der CDU Herne waren im Rahmen ihrer Sommertour vor Ort zu einer Betriebsbesichtigung bei der HCR.
Dabei erhielten die Kommunalpolitiker umfangreiche Informationen zum Nahverkehrskonzept Infrastruktur und Mobilität welches (lt. einer DiFu Städteumfrage 1/19 KPV NRW kommunal) als eines der drittwichtigsten Zukunftsthemen der nächsten Jahre eine Herausforderung wird. Fiskalische Aspekte spielen dabei eine große Rolle.
Das Land NRW hatte bereits 2017 die Förderung der E-Mobilität (als Maßnahme) im besonderen Falle gesetzlich festgeschrieben. Der Einsatz emissionsarmer/freier Busse im ÖPNV leistet hier einen wichtigen Beitrag zur Luftreinhaltung. CDU NRW Verkehrsminister Hendrik Wüst hatte bereits in 2/19 Förderbescheide für die Beschaffung von elektrisch angetriebenen Bussen übergeben (die HCR berichtete in einer PM darüber siehe InternetSeite HCR